NEW E-Mobilitätstag: die Zukunft des Automobils

In meiner Funktion als Kundenbeirat der NEW AG, erhielt ich eine Einladung zum NEW E-Mobilitätstag. Da anschließend noch eine Kundenbeiratssitzung anberaumt war, passte dies gut in den Terminkalender. So ging es am Freitag, 24.04.2015 zum ADAC-Fahrsicherheitszentrum nach Grevenbroich. Das es in der Zwischenzeit eine Reihe von E-Fahrzeugen gibt, war mir bekannt. Nur hatte ich mich noch nicht mit der ganzen Bandbreite auseinandergesetzt. So standen die Fahrzeuge der Zukunft aufgereiht vor mir: Smart, Renault Kangoo ZE, Fiat 500, Tesla S, zwei Mercedes B Klasse electric Drive, BMW i3, Golf GTE (Hybrid), e-Golf, E-up, Nissan Leaf, Opel Ampera und der VW XL1. Um alle […]

Weiterlesen

Allgemeinverbindlichkeit des neuen Mindestlohntarif­vertrages 2014/2015 im Gebäudereiniger-Handwerk

Das Bundeskabinett hat am 18.09.2013 auf seiner letzten Sitzung vor den Bundestagswahlen den neuen Mindestlohntarifvertrag in der Gebäude­reinigung für allgemeinverbindlich erklärt. Die Bundesregierung ist damit der eindeutigen 6:0 Empfehlung des Tarifausschusses im Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefolgt, der bereits am 16.09.2013 beraten hatte. Die formelle Veröffentlichung im Bundesanzeiger erfolgt in den nächsten Tagen. Quelle: www.gebaeudereiniger.de Das heißt, für etwa 920.000 Gebäudereiniger in Deutschland gilt ab 1. Januar 2014 ein Mindestlohn von 9,31 pro Stunde im Westen und 7,96 Euro im Osten. Auch die Lohngruppe 6 (Glas­reinigung) ist ohne Einschränkung allgemeinverbindlich erklärt worden. Ab 1. Januar 2015 gilt in Ostdeutschland […]

Weiterlesen

Was hat es uns das Entsendegesetz gebracht?

Das Entsendegesetz für Gebäudereiniger trat am 01. Juli 2007 in Kraft. Meine persönlichen Erkenntnisse sind ernüchternd, denn das Entsendegesetz für das Gebäudereiniger-Handwerk, hat meine persönlichen Erwartungen in keinster Weise erfüllt. Es gibt immer noch viel zu viele schwarze Schafe in unserer Branche. Die halten sich nicht an einen Tarifvertrag und somit auch nicht an das Entsendegesetz, sprich dem Mindestlohn. Es wird überall getrickst, Mitarbeiter um ihren Lohn betrogen und Kunden die heile Dienstleistungswelt vorgegaukelt. Steigt der Tariflohn, wird einfach die Schlagzahl für die Mitarbeiter erhöht. Es werden Versetzungen vorgenommen und die Reviere vergrößert. Nach einer Erhöhung des Tariflohnes kann manch […]

Weiterlesen

Tarifverhandlungen für das Gebäudereiniger-Handwerk erfolgreich abgeschlossen

20.06.2013 – Nach 14 Stunden und fünf Verhandlungsrunden einigten sich die Tarifvertragsparteien des Gebäudereiniger-Handwerks, den Lohn für die rund 590.000 gewerblich Beschäftigten der Branche im Westen in zwei Stufen um 3,44 und 2,58 Prozent zu erhöhen. Die Löhne in Ostdeutschland werden in zwei Stufen auf 85,5 und 86 Prozent des West-Lohns angehoben. Nach zwei Nullmonaten beträgt der Mindestlohn in Lohngruppe 1 damit dann im Westen 9,31 Euro ab 1. Januar 2014 und 9,55 Euro ab 1. Januar 2015, in Ostdeutschland 7,96 Euro bzw. 8,21 Euro. Die Anhebung der anderen Lohngruppen erfolgt analog in gleicher prozentualer Höhe. Die Laufzeit wurde bis […]

Weiterlesen

Tag der Gebäudereinigung

15. Juni 2013, es ist mal wieder so weit. Heute ist der Tag der Gebäudereinigung. Um genau zu sein, ist das mehr ein Gewerkschaftstag für Gebäudereiniger. Landes- und Bundesverband des Gebäudereiniger-Handwerks erwähnen diesen Tag eher weniger bis gar nicht. Dies hat auch seinen Grund. Der „Tag der Gebäudereinigung“ entstand aus einem Streik im Jahr 1990 in Los Angeles. Reinigungskräfte hatten drei Wochen lang ein Geschäftsviertel blockiert, um Lohnerhöhungen und betriebliche Krankenversicherung einzufordern. Letztendlich konnten sich die Streikenden mit ihren Forderungen durchsetzen. Seither wird der 15. Juni, zunehmend auch international, als Aktionstag der Reinigungskräfte begangen. Nicht zu verwechseln mit „Tag der […]

Weiterlesen

4. Verhandlungsrunde ohne Ergebnis

Tarifverhandlungen Gebäudereiniger-Handwerk erneut ergebnislos vertagt – Nach mehr als 19 stündiger Verhandlung trennten sich die Tarifparteien in der Gebäudereinigung um 4:30 Uhr ohne Ergebnis. Die Verhandlungen werden am 19. Juni 2013 in Berlin fortgeführt. So die kurze und knappe Meldung vom Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks. Die IGBau vermeldet dazu Verhandlungen für die Gebäudereinigung ohne Ergebnis vertagt – Frankfurt am Main, 30.05.2013 Die vierte Tarifrunde für das Gebäudereiniger-Handwerk brachte kein Ergebnis. Nach rund 20 Stunden sehr kontroverser Diskussion trennten sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) sowie der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks, ohne eine Einigung über ein Lohnplus für die rund 550 000 Beschäftigten […]

Weiterlesen

All Service Gebäudedienste GmbH – Nachfolge zu hundert Prozent abgeschlossen

Seit Freitag, 31. Mai 2013 ist der Generationswechsel beim Frankfurter Unternehmen All Service Gebäudedienste GmbH vollbracht: Der geschäftsführende Gesellschafter Oliver Munzel hat die restlichen Anteile des bisherigen Mehrheitsgesellschafters Klaus Fromm übernommen. Oliver Munzel, Gesellschafter der All Service Gebäudedienste GmbH, ist ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter von der All Service Garten- und Landschaftspflege GmbH und von der All Service PersonaldienstleistungsGmbH. Darüber hinaus ist seine Gesellschaft an der FM BALANCE GmbH und der internen Verwaltungsgesellschaft All Service 4 you GmbH beteiligt. Der gelernte Bankkaufmann ist seit über 18 Jahren in der FacilityManagement-Branche in verschiedenen Führungspositionen tätig Oliver Munzel verknüpft sein Interesse an Moderner Kunst […]

Weiterlesen

Munzel und da Silva ganz an der Spitze

Sechs Jahre nach der Gründung der All Service Garten- und Landschaftspflege GmbH sind Oliver Munzel und Luis da Silva, bisher geschäftsführende Gesellschafter mit je 20 Prozent Beteiligung, jetzt zu je 50 Prozent Anteilseigner des Unternehmens. Jeder hat die Hälfte der Anteile von Klaus Fromm erworben, der weitestgehend seine Nachfolge im Rahmen der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement geregelt und umgesetzt hat. Oliver Munzel und Luis da Silva haben das in Bad Homburg angesiedelte Unternehmen im November 2006 gegründet und vom Anfang an als geschäftsführende Gesellschafter geführt. Rasch konnte das Unternehmen Synergieeffekte mit den Schwestergesellschaften der Unternehmensgruppe – wie der All […]

Weiterlesen

Neues Angebot der Arbeitgeber, sehen Arbeitnehmern als unzureichend

Tarifverhandlung Gebäudereiniger: Arbeitgeber legen deutlich verbessertes Angebot vor Bei der Tarifverhandlung für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung am 23. April 2013 haben die Arbeitgeber in Leipzig ihr Angebot merklich auf 4,4 Prozent im Westen und 6,9 Prozent im Osten erhöht. Dies bedeutet eine Anhebung der Löhne in Lohngruppe 1 auf dann 9,40 Euro im Westen und 8,08 Euro im Osten bei einer Laufzeit von 26 Monaten. […] Quelle: www.gebaeudereiniger.de Nachgebessertes Angebot der Arbeitgeber reicht nicht aus Die IG BAU fordert für die unterste Entgeltgruppe ein Plus von 70 Cent im Westen und in einem zweiten Schritt weitere 65 Cent […]

Weiterlesen

Eine Toilettenfrau ist keine Putzfrau

Nur eine Toilettenfrau, die tatsächlich auch den Großteil ihrer Arbeitszeit mit Reinigungsarbeiten zubringt, hat Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn als Putzfrau. Das hat jetzt das Hamburger Arbeitsgericht entschieden. Quelle: www.sueddeutsche.de Aus meiner Sicht ein nicht akzeptables Urteil. Mit diesem Urteil wird der Toiletten-Mafia in Deutschland Tor und Tür geöffnet. Nun kann man mit entsprechendem Gewerbe den Toilettenservice mit Dupinglöhnen entlohnen. Das Ganze mit einem richterlichen Urteil. Gebäudereiniger die diesen Service anbieten, müssen sich einem Wettbewerb stellen, den sie schon verloren haben. Es sei denn sie unterwandern das Entsendegesetz und das bestehende Tarifrecht. Denn als Gebäudereinigung muss man der Toilettenfrau den […]

Weiterlesen
1 2 3 4 9