Tarifverhandlung Gebäudereiniger

19.03.2013 Arbeitgeber bieten 6,1 % im Osten und 3,5 % im Westen Schon in der zweiten Verhandlungsrunde für die 550.000 gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung, die am 19. März 2013 in Köln stattfand, haben die Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt. Es sieht bei einer Laufzeit von 24 Monaten eine Gesamterhöhung von 6,1 Prozent im Osten und 3,5 Prozent im Westen vor. „Dieses Angebot ist Ausdruck unseres festen Willens, die Angleichung Ost-West innerhalb der festgelegten Fristen mit Leben zu erfüllen.“, so Thomas Conrady, Vorsitzender der Verhandlungskommission des Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks. Nachdem die IG BAU keine revidierte Forderung vorgelegt hat, werden die Verhandlungen […]

Weiterlesen

Erste Tarifrunde ohne Ergebnisse

Folgende Information gab es am 22.02.2013 zu den neuen Tarifverhandlungen für das Gebäudereiniger Handwerk, von der IG Bauen-Agrar-Umwelt. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks trennten sich nach mehrstündigen Verhandlungen in Frankfurt am Main. „Die Arbeitgeber waren nicht bereit, ein Angebot vorzulegen“, sagte IG BAU-Bundesvorstandsmitglied und Verhandlungsführerin Bärbel Feltrini. „Die Arbeitgeber machen es sich zu einfach, wenn sie auf fehlende Zustimmung der Kunden für Preissteigerungen durch steigende Lohnkosten verweisen. Das ist letztlich in jeder anderen Branche genauso. Wettbewerb darf aber nicht zur Lohndrückerei führen. Die Branche steht wirtschaftlich glänzend da. Dies haben die Beschäftigten mit ihrer Arbeit […]

Weiterlesen

Neue Tarifverhandlungen im Gebäudereiniger-Handwerk

IG BAU fordert 70 und 65 Cent Lohnerhöhung für Gebäudereiniger für zwei Jahre Frankfurt am Main, 03.02.2013 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert für die rund 530 000 Gebäudereiniger einen höheren Lohn in zwei Stufen. Das hat die Bundestarifkommission der IG BAU für die Tarifrunde 2013 im Gebäudereiniger-Handwerk an diesem Wochenende beschlossen. [..] „Es muss selbstverständlich sein, dass die Beschäftigten von ihrer harten Arbeit vernünftig leben können. Das können sie von niedrigen Löhnen aber nicht“, sagte IG BAU-Bundesvorstandsmitglied Bärbel Feltrini. Derzeit beträgt der Mindestlohn in der Innenreinigung im Westen neun Euro und im Osten 7,56 Euro die Stunde. „Das reicht […]

Weiterlesen

Christian Jäkel ist neuer Geschäftsführer der All Service 4 you GmbH

Bad Homburg, 03.09.2012 – All Service 4 you GmbH – ein Unternehmen der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement – hat einen neuen Geschäftsführer: Christian Jäkel. Er übernimmt die Verantwortung für die kaufmännischen Aufgaben der Gruppe wie Controlling, Personalwesen, Fuhrparkmanagement, Finanz- und Rechnungswesen sowie Marketing und Kommunikation. Am 1. August 2012 wurde Christian Jäkel, 40, zum neuen Geschäftsführer der All Service 4 you GmbH als Nachfolger von Dorothee Röckinghausen berufen. Seit dem 1. September 2012 ist Christian Jäkel mit seinem Team am Sitz der Gesellschaft in Bad Homburg im Einsatz. „Ich freue mich, für die All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement künftig […]

Weiterlesen

Amarok Nummer Drei

Total verspätet wurde nun in der vergangenen Woche unser dritter Volkswagen Amarok an uns ausgeliefert. Bzw. konnten wir das Fahrzeug in Frankfurt abholen. Nachdem bereits am Mittwoch die neuen Reifen aufgezogen waren, musste der „Neue“ auch schon in den ersten Einsatz. Straßenglätte im Rheinland machte dies erforderlich. Unsere Erkenntnisse mit den zwei ersten Amaroks flossen in diesen Fahrzeug schon ein. So wurde der Warnbalken auf dem Dach direkt auf dem Dach befestigt und lässt sich nun nicht mehr abnehmen. Zusätzlich wurde für den Warnbalken ein Spoiler auf dem Dach montiert um Fahrgeräusche zu minimieren. Das funktioniert sogar. Ein leidiger Pfeifton […]

Weiterlesen

Neuer Mindestlohn Allgemeinverbindlich

In ihrer heutigen Sitzung hat die Bundesregierung den Mindestlohntarifvertrag für das Gebäudereiniger-Handwerk erneut für allgemein verbindlich erklärt. „Für unsere Branche“, so Johannes Bungart, Geschäftsführer des Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks „ist dies auch eine Bestätigung, dass der eingeschlagene Weg des Mindestlohnes in der Tarifpolitik der richtige ist.“ Ab dem 1. Januar 2012 beträgt der allgemein verbindliche Mindestlohn in der Gebäudereiniger-Branche in der Lohngruppe 1 (Innen- und Unterhaltsreinigung) 8,82 € pro Stunde im Westen und 7,33 € im Osten. Ab 1. Januar 2012 steigt er weiter auf 9 Euro im Westen und 7,56 Euro im Osten. Quelle: www.gebaeudereiniger.de

Weiterlesen

Aktuelles von unseren VW Amarok

Letzte Woche wurden unsere beiden neuen Winterdienstfahrzeuge endgültig fertiggestellt. Bevor heute Morgen nun die Anbauteile in die Depots gebracht wurden, haben wir noch schnell ein paar Bilder für das Archiv gemacht. Ausgestattet sind die Fahrzeuge, wie bereits am 23. November 2011 berichtet, nicht nur mit Räumschild und Streubehälter. Seit dieser Woche sind die Fahrzeuge per GPS und GSM zu orten, verfügen über Mobiltelefon Freisprecheinrichtung, sind im Corporate design beschriftet und haben Winterreifen erhalten. Bisher machen die Fahrzeuge einen guten Eindruck. Verarbeitung und Fahrkomfort sehr gut. Unser Mitarbeiter, die derzeit noch Ford Ranger als Einsatzfahrzeug fahren, wollen natürlich gerne auch mit […]

Weiterlesen

Zwei VW Amarok für Köln

Im März 2011 bestellt und heute mit 23 Tagen Verspätung eingetroffen, verfügen wir nun in Köln über zwei neue Pick Up von VW, die den Namen Amarok tragen. Aktuell hoffen wir nun, dass auch der dritte Amarok noch den Weg zu uns findet. Weder Händler, noch Volkswagen, kann uns derzeit eine klare Zusage machen. Avisiert waren alle drei Fahrzeuge für Oktober 2011. Was für Winterdienstfahrzeuge generell schon mal Sinn gemacht hätte. Dies jedoch nur am Rande. Zu den ausgelieferten Amarok von Volkswagen. Amarok DC Motor: 2,0 l TDI 90 kW Getriebe: 4MOTION 6-Gang-Schaltgetriebe Radstand: 3095 mm Lackierung: Natural Grey Metallic […]

Weiterlesen

Winterdienst 2011-2012

Definition Winterdienst Winterdienst ist die Erhaltung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Straßen und Gehwegen, wenn diese durch Schnee und Eis behindert wird. Um dies zu gewährleisten, erfolgen bei hohem Schneefallaufkommen der Einsatz von Schneepflügen sowie auch der Einsatz von Personen, welche mittels Schneeschaufeln und –schiebern Fahrbahnen und Gehwege befahr- und begehbar halten. Bei Glättebildungen erfolgt der zusätzliche Einsatz von Splitt, Sand, Salz, Splitt-, Sandsalzgemischen. So die ganz einfache Erklärung zum Thema Winterdienst. Wie es oftmals wirklich ist In den vergangenen Jahren hat man sich mehr oder weniger auf Winter vorbereitet. Meistens eher weniger. Kleine Mengen Streusalz wurden eingelagert, den Nachschub bestellte […]

Weiterlesen

Oliver Munzel erwirbt weitere Anteile von All Service Gebäudedienste

In Sachen Unternehmensnachfolge ist All Service Gebäudedienste GmbH einen Schritt weiter gegangen. Oliver Munzel, bisheriger Geschäftsführender Gesellschafter mit 26 Prozent, besitzt jetzt 35 Prozent der Anteile des Frankfurter Unternehmens. Im Jahr 2006 ist Oliver Munzel als Geschäftsführer in das Unternehmen All Service Gebäudediente GmbH eingestiegen. Seitdem hatte er 26 Prozent der Anteile von Klaus Fromm erworben. Zum 1. November 2011 hat er weitere neun Prozent gekauft und ist somit geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens mit 35 Prozent. Seit Januar 2011 führt Oliver Munzel allein die Geschäfte des Unternehmens. „Das Team, die Kollegen und der Unternehmensverbund geben mir die Kraft und Sicherheit, […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 9