Beiträge

Sechs Jahre nach der Gründung der All Service Garten- und Landschaftspflege GmbH sind Oliver Munzel und
Luis da Silva, bisher geschäftsführende Gesellschafter mit je 20 Prozent Beteiligung, jetzt zu je 50 Prozent Anteilseigner des Unternehmens.

Jeder hat die Hälfte der Anteile von Klaus Fromm erworben, der weitestgehend seine Nachfolge im Rahmen der All Service
Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement geregelt und umgesetzt hat.

Oliver Munzel und Luis da Silva haben das in Bad Homburg angesiedelte Unternehmen im November 2006 gegründet und vom Anfang an als geschäftsführende Gesellschafter geführt. Rasch konnte das Unternehmen Synergieeffekte mit den Schwestergesellschaften der Unternehmensgruppe – wie der All Service Gebäudedienste und der All Service Sicherheitsdienste – nutzen und hohe Qualitätsansprüche beweisen. Dank qualifizierten Fachkräften und eines effizienten Fuhrparks sind seit der Gründung vor allem
Grünpflege und Winterdienste erbrachte Dienstleistungen.
Weiterlesen

Bad Homburg, 03.09.2012 – All Service 4 you GmbH – ein Unternehmen der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement – hat einen neuen Geschäftsführer: Christian Jäkel.

Er übernimmt die Verantwortung für die kaufmännischen Aufgaben der Gruppe wie Controlling, Personalwesen, Fuhrparkmanagement, Finanz- und Rechnungswesen sowie Marketing und Kommunikation.

Am 1. August 2012 wurde Christian Jäkel, 40, zum neuen Geschäftsführer der All Service 4 you GmbH als Nachfolger von Dorothee Röckinghausen berufen. Seit dem 1. September 2012 ist Christian Jäkel mit seinem Team am Sitz der Gesellschaft in Bad Homburg im Einsatz.

„Ich freue mich, für die All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement künftig tätig zu sein. Meine Erfahrungen in verschiedenen Branchen und in großen Mittelstandunternehmen werden All Service zu Gute kommen. Zusammen mit dem Team der All Service 4 you können wir den Schwesterunternehmen neue operative und strategische Impulse geben, die die Gruppe auf dem hart umkämpften Markt des Gebäudemanagements weiterbringen“, so Christian Jäkel.

Klaus Fromm, Sprecher der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement, freut sich mit den weiteren Gesellschaftern Oliver Munzel, Peter Haller und Luis da Silva: „Mit Christian Jäkel haben wir eine erfahrene Führungskraft mit hoher Kompetenz gefunden, die, wie wir dies in unserer Branche brauchen, analytisch-strategisches Denken mit „Macher“-Mentalität verbindet. Mit ihm am Kopf der Verwaltung ist die ganze Unternehmensgruppe bestens aufgestellt.“, so Klaus Fromm.
Weiterlesen

Total verspätet wurde nun in der vergangenen Woche unser dritter Volkswagen Amarok an uns ausgeliefert. Bzw. konnten wir das Fahrzeug in Frankfurt abholen. Nachdem bereits am Mittwoch die neuen Reifen aufgezogen waren, musste der „Neue“ auch schon in den ersten Einsatz. Straßenglätte im Rheinland machte dies erforderlich.

Unsere Erkenntnisse mit den zwei ersten Amaroks flossen in diesen Fahrzeug schon ein. So wurde der Warnbalken auf dem Dach direkt auf dem Dach befestigt und lässt sich nun nicht mehr abnehmen. Zusätzlich wurde für den Warnbalken ein Spoiler auf dem Dach montiert um Fahrgeräusche zu minimieren. Das funktioniert sogar. Ein leidiger Pfeifton ab 100 km/h ist nun nicht mehr zu hören.

Der dritte Amarok hat seinen ersten Einsatz mit Bravour erledigt. Das Fahrzeug ist sehr komfortabel und trotz seiner Dimensionen recht übersichtlich.

Das Einzige, was mich bisher an dem Fahrzeug wirklich enttäuscht hat, ist die Lieferzeit. Bestellung erfolgte im Mitte März 2011. Dann sollte der Amarok Anfang November 2011 bei uns sein. Letztendlich steht uns das Einsatzfahrzeug seit dem 07.02.2012 zur Verfügung. Und dies lag einzig an Volkswagen. Die benötigten Anbauteile lagen seit Anfang Oktober 2011 Vorrätig bei unserem Zulieferer.

Weiterlesen

VW Amarok - All Service Gebäudedienste Köln

Letzte Woche wurden unsere beiden neuen Winterdienstfahrzeuge endgültig fertiggestellt. Bevor heute Morgen nun die Anbauteile in die Depots gebracht wurden, haben wir noch schnell ein paar Bilder für das Archiv gemacht.

Ausgestattet sind die Fahrzeuge, wie bereits am 23. November 2011 berichtet, nicht nur mit Räumschild und Streubehälter. Seit dieser Woche sind die Fahrzeuge per GPS und GSM zu orten, verfügen über Mobiltelefon Freisprecheinrichtung, sind im Corporate design beschriftet und haben Winterreifen erhalten.

Bisher machen die Fahrzeuge einen guten Eindruck. Verarbeitung und Fahrkomfort sehr gut. Unser Mitarbeiter, die derzeit noch Ford Ranger als Einsatzfahrzeug fahren, wollen natürlich gerne auch mit diesen Neufahrzeugen in den Einsatz. Aber da müssen sich alle noch ein wenig gedulden. Da unser dritter VW Amarok wohl in diesem Jahr nicht mehr geliefert wird, heißt es nun für alle Schwerstarbeit und die Tour des fehlenden Fahrzeuges mit betreuen.

Noch lässt der erste Einsatz und damit die Bewährungsprobe, vom Wetter her, auf sich warten. Bei den ersten Schnee- und Streueinsätzen werden wir dann sehen ob sich der ganze Aufwand tatsächlich gelohnt hat und rechnet.

Weitere Bilder.
Weiterlesen

Im März 2011 bestellt und heute mit 23 Tagen Verspätung eingetroffen, verfügen wir nun in Köln über zwei neue Pick Up von VW, die den Namen Amarok tragen. Aktuell hoffen wir nun, dass auch der dritte Amarok noch den Weg zu uns findet. Weder Händler, noch Volkswagen, kann uns derzeit eine klare Zusage machen. Avisiert waren alle drei Fahrzeuge für Oktober 2011. Was für Winterdienstfahrzeuge generell schon mal Sinn gemacht hätte. Dies jedoch nur am Rande.

Zu den ausgelieferten Amarok von Volkswagen.

Amarok DC Motor: 2,0 l TDI 90 kW Getriebe: 4MOTION
6-Gang-Schaltgetriebe Radstand: 3095 mm
Lackierung: Natural Grey Metallic
Ausstattung: Grau-Anthrazit/Anthrazit/Schwarz

Weiterlesen

Definition Winterdienst
Winterdienst ist die Erhaltung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Straßen und Gehwegen, wenn diese durch Schnee und Eis behindert wird. Um dies zu gewährleisten, erfolgen bei hohem Schneefallaufkommen der Einsatz von Schneepflügen sowie auch der Einsatz von Personen, welche mittels Schneeschaufeln und –schiebern Fahrbahnen und Gehwege befahr- und begehbar halten. Bei Glättebildungen erfolgt der zusätzliche Einsatz von Splitt, Sand, Salz, Splitt-, Sandsalzgemischen.

So die ganz einfache Erklärung zum Thema Winterdienst.

Wie es oftmals wirklich ist

In den vergangenen Jahren hat man sich mehr oder weniger auf Winter vorbereitet. Meistens eher weniger. Kleine Mengen Streusalz wurden eingelagert, den Nachschub bestellte man direkt und bekam ihn auch meistens prompt geliefert. Personal wurde eingeplant, jedoch nicht immer ausreichend geschult.

Weiterlesen

In Sachen Unternehmensnachfolge ist All Service Gebäudedienste GmbH einen Schritt weiter gegangen. Oliver Munzel, bisheriger Geschäftsführender Gesellschafter mit 26 Prozent, besitzt jetzt 35 Prozent der Anteile des Frankfurter Unternehmens.

Im Jahr 2006 ist Oliver Munzel als Geschäftsführer in das Unternehmen All Service Gebäudediente GmbH eingestiegen. Seitdem hatte er 26 Prozent der Anteile von Klaus Fromm erworben. Zum 1. November 2011 hat er weitere neun Prozent gekauft und ist somit geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens mit 35 Prozent. Seit Januar 2011 führt Oliver Munzel allein die Geschäfte des Unternehmens.

„Das Team, die Kollegen und der Unternehmensverbund geben mir die Kraft und Sicherheit, in dieses Unternehmen zu investieren, um es am Markt weiterhin innovativ fortzuführen“, so Oliver Munzel, geschäftsführender Gesellschafter bei All Service Gebäudedienste GmbH.

Weiterlesen

Zusammen mit der All Service Gebäudedienste und der All Service Sicherheitsdienste aus Frankfurt hat die Hausmaxx Bauen und Technik in 2011 die FM BALANCE GmbH gegründet.

Die All Service Unternehmensgruppe deckt mit ihren Schwerpunkten Reinigung, Sicherheit, Garten- und Landschaftspflege den wichtigen Teil der infrastrukturellen Dienstleistungen ab. Mit der gemeinsamen Firma FM BALANCE wollen und können wir als inhabergeführte Unternehmen mit einer schlanken Kostenstruktur wertvollen Kundennutzen stiften.

Der Unternehmensverbund All Service/HAUSMAXX wird in 2011 mit insgesamt ca. 3000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 70 Millionen € erzielen. Mit bundesweit 17 Geschäftsstellen/Niederlassungen ist der Unternehmensverbund Hausmaxx/All Service bundesweit vertreten.
________________________________________
FM BALANCE auf der EXPO REAL 2011

In diesem Jahr stellt FM Balance auf der EXPO REAL in München aus.
Vom 04. Oktober bis zum 06. Oktober können Sie unsere Unternehmensgruppe am Stand A1.012 finden.

Weitere Informationen auf www.fm-balance.de

Branche verschafft sich mit Innovationen, Nachhaltigkeit und gutem Design Wettbewerbsvorteile

Berlin, 23. September 2011 – Mehr Fachbesucher aus dem In- und Ausland, hochzufriedene Aussteller sowie eine zuversichtliche Einschätzung der künftigen Branchensituation kennzeichneten die CMS 2011 Berlin – Cleaning.Management.Services.

Vom 20. bis 23. September zeigten 354 Aussteller (2009: 350) aus 20 Ländern eine komplette Marktübersicht über Produkte, Systeme und Verfahren der gesamten Reinigungstechnik und Reinigungschemie. Rund 15.500 Fachbesucher aus mehr als 60 Ländern (2009: 14.300/50 Länder) informierten sich vier Tage lang über die Innovationen der Branche, darunter Delegationen aus Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, der Schweiz, Spanien, der Türkei, Tschechien, Ukraine und Übersee (Amerika und Asien). Der Anstieg der Fachbesucher entspricht einer Steigerung um mehr als acht Prozent im Vergleich zur CMS 2009. Aussteller und Fachbesucher hoben in übereinstimmenden Aussagen die hohe Entscheidungskompetenz der Branchenvertreter sowie das komplette Angebotsspektrum an Neuheiten hervor, das die Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen auf 24.700 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche präsentierte. Wie stark die CMS 2011 die Branchenvertreter beflügelte, zeigte die Einschätzung der wirtschaftlichen Situation: Mehr als 90 Prozent der Branchenvertreter schätzten die momentane beziehungsweise künftige Branchenentwicklung mit sehr gut bis zufriedenstellend ein.

Weiterlesen

All Service Gebäudedienste GmbH unterzeichnet Nachhaltigkeitsabkommen

All Service Gebäudedienste GmbH fühlt sich umweltverträglichem unternehmerischem Denken und Handeln verpflichtet. Um das zu verdeutlichen, schloss sich das Unternehmen der Initiative „100 Unternehmen für den Klimaschutz“ an, ein Projekt des hessischen Umweltministeriums für mehr Nachhaltigkeit.

Umweltverträgliches Denken und Handeln wird auch für Unternehmen immer bedeutsamer. Nicht nur, weil es die Umwelt künftiger Generationen sichert, sondern auch weil sich so bares Geld sparen lässt.

Die Frankfurter Firma All Service Gebäudedienste GmbH will nun noch mehr für den Umweltschutz tun und ihr langjähriges Engagement in diesem Bereich öffentlich machen, um für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Schließlich arbeitet der Dienstleister seit Jahren nach den Umweltmanagementgrundsätzen der DIN EN ISO 14001. Nun ist das Unternehmen Teil der Initiative „100 Unternehmen für den Klimaschutz“. Diese Initiative ruft seit zwei Jahren hessenweit zu mehr nachhaltigem Denken und Handeln auf und appelliert dabei auch an Unternehmen – 65 Firmen haben sich bereits angeschlossen.

„Wir wissen, dass Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema ist, gerade in unserer Branche. Indem wir Ressourcen schonen, schützen wir nicht nur unsere Umwelt, sondern setzen gleichzeitig auf einen zukunftssicheren Wettbewerb und bieten so nicht zuletzt unseren Kunden einen Vorteil“, so Oliver Munzel, geschäftsführender Gesellschafter bei All Service Gebäudedienste GmbH.

All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement erneuerte beispielsweise die Heizung und installierte eine besonders sparsame Gasbrennwertvariante. Auch die Photovoltaikanlage auf dem Firmendach und zahlreiche kleinere Maßnahmen tragen zur Verbesserung der CO2- Bilanz bei.

Mehr infos unter: www.hessen-nachhaltig.de